Journalisten-Zentrum Haus Busch

Das Journalisten-Zentrum Haus Busch ist die traditionsreiche Adresse der Qualifizierung- und Weiterbildung für Journalistinnen und Journalisten in Deutschland.

weitere Infos

 

Pressemitteilung   Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 18.11.2019

Der Verein für Zukunfts-Qualifikation e.V. - Träger des Journalisten-Zentrums Haus Busch - beendet seinen Geschäftsbetrieb zum 31. Dezember. Hintergrund der Entscheidung ist eine hohe Rückforderung von Fördermitteln des Landes NRW aus den Jahren 2010-2016, die der Verein nicht leisten kann, ohne dauerhaft in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten. Daher hat sich der Verein gezwungen gesehen, einen Insolvenzantrag zu stellen.

Der aktuelle Seminarbetrieb im November und Dezember 2019 wird fortgeführt: Alle für 2019 angekündigten Volontär- und Weiterbildungsseminare finden in gewohnter Weise und Qualität im Haus Busch in Hagen statt.

 

Pressemitteilung vom 15.11.2019

Das Hagener Journalistenzentrum Haus Busch beendet seinen Geschäftsbetrieb zum 31. Dezember 2019, da die Nutzungsvereinbarung mit der Stadt für die Gebäude ausläuft und der Trägerverein seinen Geschäftsbetrieb einstellt.

Pressemitteilung    

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen uns aber zu dieser Vorgehensweise gezwungen. Hintergrund der Entscheidung ist eine hohe Rückforderung von Fördermitteln des Landes NRW aus den Jahren 2010-2016, die der Verein in dieser Höhe nicht leisten kann, ohne dauerhaft in finanzielle Probleme zu geraten. „Monatelange Gespräche mit der Bezirksregierung, dem zuständigen Weiterbildungsministerium sowie der Staatskanzlei haben bedauerlicherweise nicht zu einem tragfähigen Ergebnis geführt“, betont Vereinsvorsitzender Michael Brocker und zeigt sich verwundert, weil das Land die Bedeutung von journalistischer Aus- und Weiterbildung im allgemeinen sowie die Bedeutung des traditionell erfahrenen Programms im Haus Busch immer wieder gelobt hat. Außerdem sind die Anmeldezahlen auch für das Jahr 2020 vielversprechend.

Damit es auch 2020 im Ruhrgebiet eine unabhängige Anlaufstelle für journalistische Aus- und Weiterbildung gibt, hat sich vor kurzem die „Neue Gesellschaft für publizistische Bildungsarbeit“ in Herne gegründet, die ihrerseits den Geschäftsbetrieb zum 1. Januar 2020 aufnimmt. Standort für die künftigen Seminare ist der Herner Shamrockpark in modernen Räumen und mit bewährten Dozenten.

Das Angebot finden Sie unter:
www.journalistenzentrum-herne.de.

weitere Infos

Download der ausführlichen Pressemitteilung vom 15.11.2019 als PDF-Dokument